LAC Klagenfurt
Artikelsuche:
keine neuen Beiträge | Anmelden

News

 

Der LAC Klagenfurt wurde 1993 von Helga Rainer (staatlich gep. Trainerin) und Georg Frank (staatlich gep. Dipl. Trainer) gegründet. Schon 1994 waren wir der stärkste Leichtathletik Club in Kärnten. Von einem Werferverein entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einem Wurf-, Lauf- und Sprungverein mit ausgezeichneten Leistungen in allen Disziplinen.

Unsere TOP Athleten sind:      

  • Julian Kellerer- oftmaliger Staatsmeister im Weitsprung und Dreisprung. Wechselte 2015 zu unserem Verein! Staatsmeister 2015 /16 Halle mit 16.16 und 7,57 im Weitsprung! 2017 Hallenrekord und EM Teilnahme, verbesserung des Kärntner Rekordes auf 16.33 m!
  • Stefanie Waldkircher (Jg 88)  2004 erreichte sie 5 Österreichische Nachwuchstitel, 2005 6 Titel! Jugend WM Teilnehmerin Marakesch.2011-Verbesserung der 7 Kampfleistung auf 5174 Punkte 2011. Führte 2 Mal die Mannschaft an, die Staatsmeisterinnen im Mannschaftsmehrkampf / 2015 Mannschaft 2013 Staatsmeisterin im 7-Kampf.
  • Striednig Ulrike Ultra Marathon 2013 24 Stunden 21. bei der WM 13.bei der EM- Beste Platzierung einer LAC Athletin seit Vereinsgründung!! Österreichische Meisterin über 100 km 2013 in 8.22 h.2014 ÖM 24 Stunden Lauf.
  • Carina Pölzl (JG 97) Staatsmeisterin 2015 im 200 m m Lauf!. 2015 Steigerung auf vorerst 11,79 sek über 100 m und 24,01 über die 200 m. 2017 Steigerung auf 23.74 sek /200 m Hallen Staatsmeisterin 2017
  • Federico Kucher (Jg. 95) Steigerte seinen Weitsprung -Hausrekord auf bisher 7,27 m. 2017 Halle 7.19
  • Conny Wohlfahrt (Jg) 2000 Verbessert gerade die Kärntner und Österreichischen Rekorde von 800 m bis 3000 m. 2016 Staatsmeisterin 800 und 1500 m!
  • Nathalie Kitz (Jg 95) Verbesserte sich auf den neuen 3 Sprungrekord von 12,15 m. Hallenstaatsmeisterin
  • Die LAC Frauenmannschaft- wurde 2015 Österreichischer Mannschaftsmeister!!! 2016 Silber-
  • Die LAC Männermannschaft- wurde 2015 3. bei den Mannschaftsmeisterschaften 2016 5. Platz
  • Bekannte LAC Athleten, die ihre Laufbahn mehr oder weniger beendet haben: Mag. Martin Gratzer- Dr. Thomas Lorber, Christian Pirmann, Verena Brunnbauer,  Margit Gesierich, Nora Sammt, Inge Patuzzi, MMag.Susanne Frank, Ulrich Spath, Ingo Oberrauner, Konstatin Wöll, Claudia Rainer, Martina Adlassnig, Alitaj Ramadan,Christian Pirmann, Markus Pirmann, Helena Suppin, Lukas Bellwald, Dorfer Maribel, Mag. Frank Kathrin, Giacomo Risaliti, , Krenn Anna, Kropiunik Nora, Linder Thomas,.....

ZVR: 245422686
Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer Seite gefällt, falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schreiben.

 

Seite 1 2 3 ... 175 176 177 178 179 180 181 ... 185 186 187 188
2. Februar 2003
Das LAC Jugendteam schlug sich bei den Ö. Hallen - Jugendmeisterschaften prächtigst! Gold für Martina Adlassnig im 200 m Lauf in 25.47 sek und Gold im 60 m Lauf in 7.91. Ramadan- Rambo- Alitaj pulverisierte im Vorlauf den Ö. Hallenjugendrekord mit 6.95 sek. Im Endlauf verbesserte er sich auf 6.94 sek. obwohl er vor dem Endlauf größte Probleme mit seinem Magen hatte..... Für zwei- nicht förderungswürdige Athleten (Kärnten Sport) eigentlich zuviel der Leistungen. Wir sind jedenfalls stolz auf diese Superleistungen !
Georg Frank
1. Februar 2003
Erneut sagte uns Dr. Dieter Jandl volle Unterstützung für 2003 zu. Bei einem Gespräch mit unserem Obmann Dr. Erik Frank wurde auch vereinbart, dass unsere Nachwuchsathleten bei der Teilnahme an Großveranstaltungen speziell gefördert werden. (Siehe auch Plus und Minus)
Georg Frank
27. Januar 2003
Bei der letzten Gemeinderatssitzung brachte der "GRÜNE" Gemeinderat Gasper den Antrag ein, Wintertrainingsmöglichkeiten für die Leichtathleten in Klagenfurt zu schaffen. Ein Armutszeugnis für die anderen Parteien ! Seit Jahren bringen die Leichtathleten Meistertitel um Meistertitel nach Klagenfurt, doch die Möglichkeiten werden immer schlechter! Fußball, Eishockey, Basketball bestimmen den Kärntner und Klagenfurter Sport. Die meistern Leichtathleten haben sich damit abgefunden, leider ist das Ende der Klagenfurter Leichtathletik abzusehen, wenn nicht bald etwas geschieht!
Georg Frank
26. Januar 2003
Mit nur zwei Athleten wird der LAC Klagenfurt heuer an den Jugend Hallenmeisterschaften teilnehmen. Allerdings sind diese beiden Athleten -Ramadan Alitaj () und Martina Adlassnig -mit ihren heurigen Bestleistungen absolute Sieganwärter. Probleme können mit der Verkühlung (Fieber) von Martina und dem Magengeschwür von Ramadan auftreten. Der LAC hofft auf die erste Goldmedaille bei den österreichischen Jugendhallenmeisterschaften.
Georg Frank
24. Januar 2003
Eigner Christoph darf nach den ÖLV Statut nicht! auch an den 
deutschen Meisterschaften starten, - startet er doch ist er automatisch in Österreich gesperrt. Allerdings ist das eindeutig gegen das EU Recht (der DLV hat das schon geändert). Der ÖLV hat schlechte Karten- allerdings sollen diese Bestimmungen geändert werden der ÖLV hat bereits Änderungen angekündigt. Was bleibt ist ein Antrag auf Aussetzung dieser Bestimmungen im KLV- dann hoffentlich im ÖLV.........(siehe auch Plus / Minus)
Georg Frank
19. Januar 2003
Beim Meeting in Feldkirchen steigerte sich Ramadan Alitaj () (LAC Klagenfurt) auf die neue Bestzeit von 7.12 sek. Damit verbesserte er seine Bestzeit um 11/100 sek. Aber auch Adlassnig Marina begann über 60 m mit 7.95 sek sehr stark. Jedenfalls stimmt der Aufbau- in zwei Wochen gibt es die Österreichischen Jugendmeisterschaften in Linz und unsere Athleten befinden sichj in Hochform. MM Ergebnisse
Georg Frank
18. Januar 2003
Bei den Hessischen Winterwurfmeisterschaften siegte Christoph Eigner () ( LAC Klagenfurt) mit dem neuen LAC Juniorenrekord von 50,09 m. Damit verfehlte er das Junioren EM Limit nur knapp!
Georg Frank
11. Januar 2003
Beim Meeting in Schielleiten lief Martina Adlassnig über 50 m einen neuen Kärntner Frauenrekord !! in 6.80 sek.Auch Ramadan Alitaj () lief mit 6.11 sek. eine ausgezeichnete Zeit, jedoch hatte er keinen Gegner. Günther Gasper () siegte aus dem Training heraus im Hochsprung mit 1.90 m. Ebenfalls eine starke Vorstellung gab Georg Frank Jun. () , der sich im 50 m Hürdenlauf auf 7.62 sek. steigerte und mit dieser Leistung auch siegte. (Siehe auch Ergebnisse und Plus Minus)
Georg Frank
Seite 1 2 3 ... 175 176 177 178 179 180 181 ... 185 186 187 188
Copyright © LAC Klagenfurt

Tarviserstraße 66, 9020 Klagenfurt
ZVR: 245422686 | Kontakt