LAC Klagenfurt
Artikelsuche:
keine neuen Beiträge | Anmelden

News

 

Der LAC Klagenfurt wurde 1993 von Helga Rainer (staatlich gep. Trainerin) und Georg Frank (staatlich gep. Dipl. Trainer) gegründet. Schon 1994 waren wir der stärkste Leichtathletik Club in Kärnten. Von einem Werferverein entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einem Wurf-, Lauf- und Sprungverein mit ausgezeichneten Leistungen in allen Disziplinen.

Unsere TOP Athleten sind:      

  • Julian Kellerer- oftmaliger Staatsmeister im Weitsprung und Dreisprung. Wechselte 2015 zu unserem Verein! Staatsmeister 2015 /16 Halle mit 16.16 und 7,57 im Weitsprung! 2017 Hallenrekord mit 17.30 ist EM Teilnahme, verbesserung des Kä. Rekordes auf 16.33 m!
  • Stefanie Waldkircher (Jg 88)  2004 erreichte sie 5 Österreichische Nachwuchstitel, 2005 6 Titel! Jugend WM Teilnehmerin Marakesch.2011-Verbesserung der 7 Kampfleistung auf 5174 Punkte 2011. Führte 2 Mal die Mannschaft an, die Staatsmeisterinnen im Mannschaftsmehrkampf / 2015 Mannschaft 2013 Staatsmeisterin im 7-Kampf.
  • Striednig Ulrike Ultra Marathon 2013 24 Stunden 21. bei der WM 13.bei der EM- Beste Platzierung einer LAC Athletin seit Vereinsgründung!! Österreichische Meisterin über 100 km 2013 in 8.22 h.2014 ÖM 24 Stunden Lauf.
  • Carina Pölzl (JG 97) Staatsmeisterin 2015 im 200 m m Lauf!. 2015 Steigerung auf vorerst 11,79 sek über 100 m und 24,01 über die 200 m. 2017 Steigerung auf 23.74 sek /200 m Hallen Staatsmeisterin 2017
  • Kevin Grimschitz (Jg 93) Wurde 2015 bei den Staatsmeisterschaften 2. im Diskuswurf und verbesserte sich auf 14,71 sek im 110 m Hürdenlauf
  • Federico Kucher (Jg. 95) Steigerte seinen Weitsprung -Hausrekord auf bisher 7,10 m. 2017 Halle 7.19
  • Conny Wohlfahrt (Jg) 2000 Verbessert gerade die Kärntner und Österreichischen Rekorde von 800 m bis 3000 m. 2016 Staatsmeisterin 800 und 1500 m!
  • Die LAC Frauenmannschaft- wurde 2015 Österreichischer Mannschaftsmeister!!! 2016 Silber-
  • Die LAC Männermannschaft- wurde 2015 3. bei den Mannschaftsmeisterschaften 2016 5. Platz
  • Bekannte LAC Athleten, die ihre Laufbahn mehr oder weniger beendet haben: Mag. Martin Gratzer- Dr. Thomas Lorber, Christian Pirmann, Verena Brunnbauer,  Margit Gesierich, Nora Sammt, Inge Patuzzi, MMag.Susanne Frank, Ulrich Spath, Ingo Oberrauner, Konstatin Wöll, Claudia Rainer, Martina Adlassnig, Alitaj Ramadan,Christian Pirmann, Markus Pirmann, Helena Suppin, Lukas Bellwald, Dorfer Maribel, Mag. Frank Kathrin, Giacomo Risaliti, , Krenn Anna, Kropiunik Nora, Linder Thomas,.....

ZVR: 245422686
Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer Seite gefällt, falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schreiben.

 

Seite 1 2 3 ... 177 178 179 180 181
4. Mai 2002
Beim Meeting in Linz (4.5.) steigerte sich Ramadan Alitaj () Jg 86 auf 11.33 sek über 100 m. Weitere Leistungen unter MM Ergebnisse.
Georg Frank
27. April 2002
Beim Meeting in Feldkirchen (27.5.) lief Ramadan Alitaj () bei 10 Grad und 0.5 m Gegenwind ausgezeichnete 11.52 sek über 100 m. Martina Adlassnig lief die 100 m bei gleichen Bedingungen 12.72 Sek. Diese Zeiten sind um so höher zu bewerten, da beide Athleten direkt vom ASKÖ Trainingskurs kamen.
Georg Frank
26. April 2002
Nachdem der Prjektleiter von Seibersdorf keine Auskunft geben durfte, der ÖLV auch keine Ahnung hatte und auch bei der Anti- Dopingstelle nichts herausgegeben wurde bekam ich von Martin Gratzer ein e-mail von der Sozialdemokratischen Parlamentsfraktion (Presseaussendung) dat. mit 10.4. in der alle 12 "verseuchten" Nahrungsergänzungsmittel aufgezählt sind. Ich gebe die Liste gerne weiter.
Georg Frank
23. April 2002
In einer Untersuchung (Seibersdorf) wurde festgestellt, dass Kreatin und Aminosäuren auch in Österreich "hormonverseucht" sind. 
12 von ungefähr 50 Proben- In Deutschland erwischte es schon eine Speerwerferin,die so unschuldig zum Handkuss kam. Die Untersuchung wurde von BM für soz. Sicherheit und Generation in Auftrag gegeben. Derzeit gibt es noch keine Nachricht, welche Firmen in diesen Skandal verwickelt sind. Wir bleiben aber am Ball!
Georg Frank
19. April 2002
In der Woche vom 21.4. bis 27.4. findet am Kosachatplatz kein Training statt. Nächstes reguläres Training 28.4. Koschatplatz 17 Uhr.
Georg Frank
19. April 2002
Gleich sieben Athleten nehmen in der nächsten Woche am Trainingskurs d. ASKÖ 
in Schielleiten teil.Es sind dies: Alitaj Ramadan () , Krenn Anna () , Krenn Stephan , Giacomo Risaliti () , Lukas Bellwald () , Martina Adlassnig und Verena Brunnbauer. ()
Georg Frank
16. April 2002
Zwei Athleten des LAC Klagenfurt (Alitaj und Adlassnig) hätten das Zeug, das Limit für die Gymnasiade zu erbringen. Allerdings wird die Zeit sehr knapp, da erst heute (16.4.) der Limitschluss mit 28. 4. bekannt gegeben wurde. Da beide noch im Aufbautraining stehen wird die Zeit sehr knapp werden- hoffentlich nicht zu knapp. 
 
 
Georg Frank
15. April 2002
Nun ist es amtlich. Die Sperre unserer Spitzenathletin Verena Brunnbauer () - die vom ULC Linz aus beruflichen (Studiengründen) Gründen zum LAC Klagenfurt wechselte- dauert bis zum 31.10. 2002. Der LAC Klagenfurt wird in nächster die rechtlichen Möglichkeiten (vor einem ordentlichen Gericht)gegen dieses Urteil prüfen, um doch noch eine Änderung herbeizuführen. Meiner Meinung nach müsste hier der ÖLV ein Machtwort sprechen!
Georg Frank
Seite 1 2 3 ... 177 178 179 180 181
Copyright © LAC Klagenfurt

Tarviserstraße 66, 9020 Klagenfurt
ZVR: 245422686 | Kontakt