LAC Klagenfurt
Artikelsuche:
keine neuen Beiträge | Anmelden

News

 

Der LAC Klagenfurt wurde 1993 von Helga Rainer (staatlich gep. Trainerin) und Georg Frank (staatlich gep. Dipl. Trainer) gegründet. Schon 1994 waren wir der stärkste Leichtathletik Club in Kärnten. Von einem Werferverein entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einem Wurf-, Lauf- und Sprungverein mit ausgezeichneten Leistungen in allen Disziplinen.

Unsere TOP Athleten sind:      

  • Julian Kellerer- oftmaliger Staatsmeister im Weitsprung und Dreisprung. Wechselte 2015 zu unserem Verein! Staatsmeister 2015 /16 Halle mit 16.16 und 7,57 im Weitsprung! 2017 Hallenrekord mit 17.30 ist EM Teilnahme, verbesserung des Kä. Rekordes auf 16.33 m!
  • Stefanie Waldkircher (Jg 88)  2004 erreichte sie 5 Österreichische Nachwuchstitel, 2005 6 Titel! Jugend WM Teilnehmerin Marakesch.2011-Verbesserung der 7 Kampfleistung auf 5174 Punkte 2011. Führte 2 Mal die Mannschaft an, die Staatsmeisterinnen im Mannschaftsmehrkampf / 2015 Mannschaft 2013 Staatsmeisterin im 7-Kampf.
  • Striednig Ulrike Ultra Marathon 2013 24 Stunden 21. bei der WM 13.bei der EM- Beste Platzierung einer LAC Athletin seit Vereinsgründung!! Österreichische Meisterin über 100 km 2013 in 8.22 h.2014 ÖM 24 Stunden Lauf.
  • Carina Pölzl (JG 97) Staatsmeisterin 2015 im 200 m m Lauf!. 2015 Steigerung auf vorerst 11,79 sek über 100 m und 24,01 über die 200 m. 2017 Steigerung auf 23.74 sek /200 m Hallen Staatsmeisterin 2017
  • Kevin Grimschitz (Jg 93) Wurde 2015 bei den Staatsmeisterschaften 2. im Diskuswurf und verbesserte sich auf 14,71 sek im 110 m Hürdenlauf
  • Federico Kucher (Jg. 95) Steigerte seinen Weitsprung -Hausrekord auf bisher 7,10 m. 2017 Halle 7.19
  • Conny Wohlfahrt (Jg) 2000 Verbessert gerade die Kärntner und Österreichischen Rekorde von 800 m bis 3000 m. 2016 Staatsmeisterin 800 und 1500 m!
  • Die LAC Frauenmannschaft- wurde 2015 Österreichischer Mannschaftsmeister!!! 2016 Silber-
  • Die LAC Männermannschaft- wurde 2015 3. bei den Mannschaftsmeisterschaften 2016 5. Platz
  • Bekannte LAC Athleten, die ihre Laufbahn mehr oder weniger beendet haben: Mag. Martin Gratzer- Dr. Thomas Lorber, Christian Pirmann, Verena Brunnbauer,  Margit Gesierich, Nora Sammt, Inge Patuzzi, MMag.Susanne Frank, Ulrich Spath, Ingo Oberrauner, Konstatin Wöll, Claudia Rainer, Martina Adlassnig, Alitaj Ramadan,Christian Pirmann, Markus Pirmann, Helena Suppin, Lukas Bellwald, Dorfer Maribel, Mag. Frank Kathrin, Giacomo Risaliti, , Krenn Anna, Kropiunik Nora, Linder Thomas,.....

ZVR: 245422686
Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer Seite gefällt, falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schreiben.

 

Seite 1 2 3 4 5 6 7 ... 177 178 179 180
21. Juni 2017

Julian Kellerer im Dreisprung und  Federico Kucher im Weitsprung werden bei der Team EM in Israel für Österreich an den Start gehen. Für Federico ist dies der erste Einsatz im Nationalteam. Er sprang heuer in Riga bereits mit Windunterstützung 7.58 m weit. Julian pausierte aus Sicherheit bei den Kärntner Meisterschaften. Bei den Frauen ist leider Carina Pölzl verletzt, die junge Cornelia Wohlfahrt schaffte die Aufnahme in das Team nicht.

Georg Frank
21. Juni 2017

 Die 7 m Sprünge von Federico Kucher fanden auch in Velenje (SLO) ihre Fortsetzung. Er sprang 7.19 m. Christina Jellen lief die 100 m Hürden in 14,71 sek. Wohlfahrt Cornelia lief die 1500 m in 4.37,83 min.

Georg Frank
19. Juni 2017

 Auch mit einer Rumpfmannschaft in der Allgemeinen Klasse die Nummer 1 in Kärnten. Folgende Titel wurden errungen:

Gregor Spath 800 m, 1500 m,  Gesierich Alex Kugel und Diskus, Kitz Nathalie 100, Weit Hoch und Dreisprung, Mack Verena Speer, Günther Gasper Hoch

Allerdings ist die Liste der LAC Athleten, die nicht anwesend waren viel größer: Julian Kellerer (leichte Verletzung) Carina Pölzl (Verletzung) Kucher Federico, Christina Jellen und Lea Bostjancic waren in Riga, Kevin Grimschitz Auslandssemester in Moskau, Georg Frank Fortbildung in Le Mans .............

 

Georg Frank
16. Juni 2017

 Federico Kucher springt in Riga mit 7,58m zu neuer Bestleistung. Leider gab es 2.8mRückenwind.

Weitere Möglichkeiten zur Limiterbringung hat er noch am Dienstag in Velenje und am Sonntag danach in Tel Aviv.

 

Neue persönliche Bestleistungen gibt es auch von Christina Jellen im 100m Lauf mit 12,47 sek. und Lea Bostiancic im Kugelstoß mit 10,19m.

 

Herzliche Gratulation!

Georg Frank
11. Juni 2017

 Florian Herbst kam bei den U-16 Meisterschaaften in Wien  mit 5 Bestleistungen und 3906 Punkten auf Platz 6.

 

Kucher Federico sprang in Kranj 6,68m.

 

In Regensburg lief Christina Jellen die Hürden in 14,43 Sekunden. Die 100m lief sie in 12,23 Sekunden. Leider herrschte zu starker Rückenwind...

 

Herzliche Gratulation allen Athleten!!

Georg Frank
6. Juni 2017

 Im ASKÖ Zentrum findet ein Vortrag über  Doping Prävention statt. Einzelheiten entnehmt ihr unten.........

Georg Frank
5. Juni 2017

 Alle LAC Athleten sollten bis Dienstag bekanntgeben, wann und wo sie starten wollen. Es gibt in den nächsten Wochen ein breites- auch ein internationales Programm. Um den 18. 6. finden auch die Kärntner Meisterschaften statt. Einige Athleten sind nicht da, Frankreich, Riga- andere verletzt. Bitte auf die Whats app Gruppe stellen.

Georg Frank
4. Juni 2017

 In Radovlojiica in SLO verbesserte Nathalie Kitz den Kärntner Rekord im Dreisprung der Frauen auf 11,89 m bei 1.1 Wind. in Zagreb steigerte sich Cornelia Wohlfahrt auf 2.09.09 min über die 800 m. Das ist neue Bestleistung, Jugendrekord und EM Limit in der U 20 Klasse!!

Bei den Österreichischen Berglaufstaatsmeisterschaften belegte Bruno Schumi Rang 4, die beste Platzierung eines Kärntners.

 

Georg Frank
Seite 1 2 3 4 5 6 7 ... 177 178 179 180
Copyright © LAC Klagenfurt

Tarviserstraße 66, 9020 Klagenfurt
ZVR: 245422686 | Kontakt