LAC Klagenfurt
Artikelsuche:
keine neuen Beiträge | Anmelden

News

 

Der LAC Klagenfurt wurde 1993 von Helga Rainer (staatlich gep. Trainerin) und Georg Frank (staatlich gep. Dipl. Trainer) gegründet. Schon 1994 waren wir der stärkste Leichtathletik Club in Kärnten. Von einem Werferverein entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einem Wurf-, Lauf- und Sprungverein mit ausgezeichneten Leistungen in allen Disziplinen.

Unsere TOP Athleten sind:      

  • Julian Kellerer- oftmaliger Staatsmeister im Weitsprung und Dreisprung. Wechselte 2015 zu unserem Verein! Staatsmeister 2015 /16 Halle mit 16.16 und 7,57 im Weitsprung! 2017 Hallenrekord mit 17.30 ist EM Teilnahme, verbesserung des Kä. Rekordes auf 16.33 m!
  • Stefanie Waldkircher (Jg 88)  2004 erreichte sie 5 Österreichische Nachwuchstitel, 2005 6 Titel! Jugend WM Teilnehmerin Marakesch.2011-Verbesserung der 7 Kampfleistung auf 5174 Punkte 2011. Führte 2 Mal die Mannschaft an, die Staatsmeisterinnen im Mannschaftsmehrkampf / 2015 Mannschaft 2013 Staatsmeisterin im 7-Kampf.
  • Striednig Ulrike Ultra Marathon 2013 24 Stunden 21. bei der WM 13.bei der EM- Beste Platzierung einer LAC Athletin seit Vereinsgründung!! Österreichische Meisterin über 100 km 2013 in 8.22 h.2014 ÖM 24 Stunden Lauf.
  • Carina Pölzl (JG 97) Staatsmeisterin 2015 im 200 m m Lauf!. 2015 Steigerung auf vorerst 11,79 sek über 100 m und 24,01 über die 200 m. 2017 Steigerung auf 23.74 sek /200 m Hallen Staatsmeisterin 2017
  • Kevin Grimschitz (Jg 93) Wurde 2015 bei den Staatsmeisterschaften 2. im Diskuswurf und verbesserte sich auf 14,71 sek im 110 m Hürdenlauf
  • Federico Kucher (Jg. 95) Steigerte seinen Weitsprung -Hausrekord auf bisher 7,10 m. 2017 Halle 7.19
  • Conny Wohlfahrt (Jg) 2000 Verbessert gerade die Kärntner und Österreichischen Rekorde von 800 m bis 3000 m. 2016 Staatsmeisterin 800 und 1500 m!
  • Die LAC Frauenmannschaft- wurde 2015 Österreichischer Mannschaftsmeister!!! 2016 Silber-
  • Die LAC Männermannschaft- wurde 2015 3. bei den Mannschaftsmeisterschaften 2016 5. Platz
  • Bekannte LAC Athleten, die ihre Laufbahn mehr oder weniger beendet haben: Mag. Martin Gratzer- Dr. Thomas Lorber, Christian Pirmann, Verena Brunnbauer,  Margit Gesierich, Nora Sammt, Inge Patuzzi, MMag.Susanne Frank, Ulrich Spath, Ingo Oberrauner, Konstatin Wöll, Claudia Rainer, Martina Adlassnig, Alitaj Ramadan,Christian Pirmann, Markus Pirmann, Helena Suppin, Lukas Bellwald, Dorfer Maribel, Mag. Frank Kathrin, Giacomo Risaliti, , Krenn Anna, Kropiunik Nora, Linder Thomas,.....

ZVR: 245422686
Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer Seite gefällt, falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schreiben.

 

Seite 1 2 3 4 5 ... 177 178 179 180
19. August 2017

 Toller erster Tag für die LAC-Klagenfurt Athleten bei den U18/U23 Nachwuchsmeisterschaften in Kapfenberg. Unser starker Nachwuchs holte einen Sieg und insgesamt sieben Medaillen.

Unser Team war wieder auf dem Punkt in Hochform. Lea Bostjancic überraschte mit dem Diskussieg, Stefanie Kurath war ebenfalls eine ganz große Überraschung. Sie holte Silber über 5000 Meter und unterbot dabei nicht nur erstmals die 20 sondern auch die 19-Minuten-Marke. Christina Jellen konnte sich gleich zwei Bronezmedaillen umhängen – 200 Meter und 100-Meter-Hürden. Positiv überraschte auch Nathalie Kitz im Weitsprung mit einem dritten Rang. Ebenfalls auf „Stockler“ kam Alexander Gesierich mit Diskusbronze. Keine Meisterschaft ohne eine Conny-Wohlfahrt-Medaille. Am ersten Tag gewann sie Bronze über 800 Meter.
Leider ging uns verletzungsbedingt Gold verloren. Carina Pölzl ist schon länger verletzt, Federico Kucher verletzte sich bei Staatsmeisterschaften.

Die LACler unter den Top-8 in Kapfenberg:

1. Platz Lea Bostjancic (U18) Diskus, 39,35m
2. Platz Stefanie Kurath (U23) 5000 Meter, 18:49,91min
3. Platz Conny Wohlfahrt (U18) 800 Meter, 2:15,29min
3. Platz Christina Jellen (U23) 100 Meter Hürden, 14,81s
3. Platz Christina Jellen (U23) 200 Meter, 25,14s
3. Platz Nathalie Kitz (U23) Weit, 5,57m
3. Platz Alexander Gesierich (U23) Diskus, 41,58m
8. Platz Morgan Schusser (U18) 3000 Meter, 9:50,56min


 

Georg Frank
7. August 2017

 Den ausgezeichneten 5. Platz belegte Günther Gasper bei der Masters EM  -M 50 Klasse in Dänemark. Allerdings sprang Günther unter seinem Wert 1.71 m. GRATULATION

Georg Frank
5. August 2017

 Beim gestrigen Metting in Klagenfürt haben unsere Athleten ein kräftiges Lebenszeichen gegeben. Besonders die beiden Siege von Julian Kellerer über 100 und 200 m nach einer dreiwöchigen Trainingspause überzeugten. Weitere Spitzenleistungen kamen von Morgan Schusser 2.03.30 und  unserem Senkrechtstarter Florian Herbst 2.04.30 über 800 m. Hier verbesserte Gregor Spath seine Masters Bestleistung  auf 2.04 Min. Im Speerwurf steigerte sich Verema Mack weiter auf 36,48 m. Das ist jetzt auch das Limit für die U 23 Meisterschaften. Nicht zu vergessen sind auch die tollen 200 m Zeiten. Lukas lief bei seinem ersten Meetingsstart 24,18 sek. Da  zeigte Florian Herbst seine ungewöhnliche Wettkampfhärte- eine Stunde nach dem 800 m Lauf lief er die 200 m in 24,21 sek. Nach einer harten TW lief Christina Jellen die 200 m in 25,18 sek. Nathalie Kitz kam im 100 m Lauf auf 12,78 sek. 

Georg Frank
26. Juli 2017

 Im Diskuswurf der weiblichen Jugend siegte Lea Bostjancic mit 38,19 m, bei den Herren steigerte sich Georg Frank jun. auf 37,71 m. Florian Herbst steigerte sich im 1000 m Lauf auf 2.44.96 (Österreichische Jahresbestleistung U 15) Verena Mack lief die 100 m in 13.50 sek. Zum Abschluss des Schnelligkeitsausdauertrainings lief Christina Jellen die 400 m Hürden in 67,09 sek., allerdings hatte sie bei den letzten 5 Hürden Probleme. Ebenfalls unter 2.45 lief Gregor Spath die 1000 m! Weitere Steigerung auch von Kurath Stefanie, sie läuft nun 3.12 über 1000 m.

Georg Frank
19. Juli 2017

Großartige Leistung von Conny Wohlfahrt bei der U 20 EM. Sie belegte den ausgezeichneten 11. Platz. Da sie noch U 18 startberechtigt ist ist diese Leistung noch höher einzuschätzen.                                                    G R A T U L A T I O N!!

Georg Frank
9. Juli 2017

 Julian Kellerer holte sich Gold und Silber bei den Staatsmeisterschaften. Conny Wohlfahrt gewann Silber und Bronze! Staffel holte Silber!

Daneben gab es noch einige ausgezeichnete Leistungen..... Steffi 2 x 4. mit 13.33 Kugel unhd 42,89 Siskus, Federico 6,92 m ,Jellen Christina 24,98 und 14,30 uber 100 m Hürden und 200 m. Die Diskuswerfer mit 38,30 Bostjancic und 40,07 Alexander. Nathalie war verletzt und sprang 11,43 m.

Leider gab es verletzungsbedingt einige Ausfälle, so waren wir nicht in der Lage, die Männerstaffel an den Start zu bringen. Kellerer verletzt, Kucher verletzt, Frank verletzt....... Der Totalausfall von Carina Pölzl schmerzt natürlich am Meisten.

Totzdem muss man sich fragen, wie es mit dem KLV weitergehen soll. Nur 6 Athleten aus allen anderen Vereinen Kärntens !? - ein absoluter Tiefstand - nahmen an den Staatsmeisterschaften teil!. So gesehen ist der LAC Klagenfurt mit seinen 12 Athleten, die teilnahmen noch gut aufgestellt!

Georg Frank
3. Juli 2017

 Mehr als 10 Titel wurden errungen. Unten die Ergebnisse!

Georg Frank
1. Juli 2017

 Einen weiteren Titel fügte Christian seiner Titelsammlung hinzu. Bald braucht er eine zweite Visitenkarte, eine für die Titel und eine für "die anderen Nebensächlichkeiten...."  HERZLICHE GRATULATION

Zwei aktive Athleten wurden reif: Alexander Gesierich und besonders Stefanie Kurath, die die Matura "mit Auszeichnung" bestand: Auch hier herzliche Gratulation!

Georg Frank
Seite 1 2 3 4 5 ... 177 178 179 180
Copyright © LAC Klagenfurt

Tarviserstraße 66, 9020 Klagenfurt
ZVR: 245422686 | Kontakt