LAC Klagenfurt
Artikelsuche:
keine neuen Beiträge | Anmelden

1. Tag ÖM in Kapfenberg

19. August 2017

 Toller erster Tag für die LAC-Klagenfurt Athleten bei den U18/U23 Nachwuchsmeisterschaften in Kapfenberg. Unser starker Nachwuchs holte einen Sieg und insgesamt sieben Medaillen.

Unser Team war wieder auf dem Punkt in Hochform. Lea Bostjancic überraschte mit dem Diskussieg, Stefanie Kurath war ebenfalls eine ganz große Überraschung. Sie holte Silber über 5000 Meter und unterbot dabei nicht nur erstmals die 20 sondern auch die 19-Minuten-Marke. Christina Jellen konnte sich gleich zwei Bronezmedaillen umhängen – 200 Meter und 100-Meter-Hürden. Positiv überraschte auch Nathalie Kitz im Weitsprung mit einem dritten Rang. Ebenfalls auf „Stockler“ kam Alexander Gesierich mit Diskusbronze. Keine Meisterschaft ohne eine Conny-Wohlfahrt-Medaille. Am ersten Tag gewann sie Bronze über 800 Meter.
Leider ging uns verletzungsbedingt Gold verloren. Carina Pölzl ist schon länger verletzt, Federico Kucher verletzte sich bei Staatsmeisterschaften.

Die LACler unter den Top-8 in Kapfenberg:

1. Platz Lea Bostjancic (U18) Diskus, 39,35m
2. Platz Stefanie Kurath (U23) 5000 Meter, 18:49,91min
3. Platz Conny Wohlfahrt (U18) 800 Meter, 2:15,29min
3. Platz Christina Jellen (U23) 100 Meter Hürden, 14,81s
3. Platz Christina Jellen (U23) 200 Meter, 25,14s
3. Platz Nathalie Kitz (U23) Weit, 5,57m
3. Platz Alexander Gesierich (U23) Diskus, 41,58m
8. Platz Morgan Schusser (U18) 3000 Meter, 9:50,56min


 

Georg Frank
Copyright © LAC Klagenfurt

Tarviserstraße 66, 9020 Klagenfurt
ZVR: 245422686 | Kontakt