LAC Klagenfurt
Artikelsuche:
keine neuen Beiträge | Anmelden

News

 

Der LAC Klagenfurt wurde 1993 von Helga Rainer (staatlich gep. Trainerin) und Georg Frank (staatlich gep. Dipl. Trainer) gegründet. Schon 1994 waren wir der stärkste Leichtathletik Club in Kärnten. Von einem Werferverein entwickelten wir uns im Laufe der Zeit zu einem Wurf-, Lauf- und Sprungverein mit ausgezeichneten Leistungen in allen Disziplinen.

Unsere TOP Athleten sind:      

  • Julian Kellerer- oftmaliger Staatsmeister im Weitsprung und Dreisprung. Wechselte 2015 zu unserem Verein! Staatsmeister 2015 /16 Halle mit 16.16 und 7,57 im Weitsprung! 2017 Hallenrekord mit 17.30 ist EM Teilnahme, verbesserung des Kä. Rekordes auf 16.33 m!
  • Stefanie Waldkircher (Jg 88)  2004 erreichte sie 5 Österreichische Nachwuchstitel, 2005 6 Titel! Jugend WM Teilnehmerin Marakesch.2011-Verbesserung der 7 Kampfleistung auf 5174 Punkte 2011. Führte 2 Mal die Mannschaft an, die Staatsmeisterinnen im Mannschaftsmehrkampf / 2015 Mannschaft 2013 Staatsmeisterin im 7-Kampf.
  • Striednig Ulrike Ultra Marathon 2013 24 Stunden 21. bei der WM 13.bei der EM- Beste Platzierung einer LAC Athletin seit Vereinsgründung!! Österreichische Meisterin über 100 km 2013 in 8.22 h.2014 ÖM 24 Stunden Lauf.
  • Carina Pölzl (JG 97) Staatsmeisterin 2015 im 200 m m Lauf!. 2015 Steigerung auf vorerst 11,79 sek über 100 m und 24,01 über die 200 m. 2017 Steigerung auf 23.74 sek /200 m Hallen Staatsmeisterin 2017
  • Kevin Grimschitz (Jg 93) Wurde 2015 bei den Staatsmeisterschaften 2. im Diskuswurf und verbesserte sich auf 14,71 sek im 110 m Hürdenlauf
  • Federico Kucher (Jg. 95) Steigerte seinen Weitsprung -Hausrekord auf bisher 7,10 m. 2017 Halle 7.19
  • Conny Wohlfahrt (Jg) 2000 Verbessert gerade die Kärntner und Österreichischen Rekorde von 800 m bis 3000 m. 2016 Staatsmeisterin 800 und 1500 m!
  • Die LAC Frauenmannschaft- wurde 2015 Österreichischer Mannschaftsmeister!!! 2016 Silber-
  • Die LAC Männermannschaft- wurde 2015 3. bei den Mannschaftsmeisterschaften 2016 5. Platz
  • Bekannte LAC Athleten, die ihre Laufbahn mehr oder weniger beendet haben: Mag. Martin Gratzer- Dr. Thomas Lorber, Christian Pirmann, Verena Brunnbauer,  Margit Gesierich, Nora Sammt, Inge Patuzzi, MMag.Susanne Frank, David Mühlthaler, (?)Ulrich Spath, Ingo Oberrauner, Konstatin Wöll, Claudia Rainer, Martina Adlassnig, Alitaj Ramadan,Christian Pirmann, Markus Pirmann, Helena Suppin, Lukas Bellwald, Dorfer Maribel, Mag. Frank Kathrin, Giacomo Risaliti, , Krenn Anna, Kropiunik Nora, Linder Thomas,.....

ZVR: 245422686
Wir hoffen, dass es Ihnen auf unserer Seite gefällt, falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu schreiben.

 

Seite 1 2 3 4 ... 171 172 173 174
18. März 2017

 Jahrelang war der ASKÖ Kurs für den Nachwuchs ein absolutes "MUSS". Lustig, abenteuerlich, man lernte viel..... seit einigen Jahren aber wird es immer schwieriger, entsprechende Athleten für diesen Kurs zu motivieren.  Der Nachwuchs ist nur schwer von PC und  Bequemlichkeit zu entfernen. Versuchen wir trotzdem zumindest 4 Athleten zum Kurs zu bringen. Ausschreibung unten! 

Georg Frank
17. März 2017

 Es hat doch sehr lange gebraucht bis die "Fachleute im ÖLV" erkannten, dass Julian Kellerer keineswegs in den HOPEKADER gehört. Nun machte er den Sprung in den B-Kader des ÖLV.  Grund ist sicher auch der 47. Rang in der Weltrangliste des Weltverbandes. Ebenfalls im B Kader ist unsere Sprinterin Carina Pölzl, die auch im Elitekader Nachwuchs aufscheint. Auch Conny Wohlfahrt ist im Kader für die Jun. EM. Plus/Minus

 G R A T U L A T I O N !

Georg Frank
16. März 2017

 Wer hat was vergessen, wem geht etwas ab? Im Foyer der Sportpark Halle (gegenüber dem Hallenwartbüro) befinden sich Fundgegenstände wie zB. Kleidungsstücke, die vergessen bzw. nicht abgeholt wurden. 

 

Georg Frank
12. März 2017

 Cornelia Wohlfahrt siegte in der U 18 Klasse bei den Österreichischen  Cross Meisterschaften. Michi Wadl wurde 8.

Georg Frank
8. März 2017

 Bericht im Anhang!

Georg Frank
7. März 2017

 Nach der neuesten Wertung des ÖLV hat der LAC Klagenfurt 96,35 Prozent aller Cuppunkte des Landes Kärnten erreicht. Dazu ein nicht näher genannter Fachmann:" Leistungssport wird auf breiter Basis nur mehr beim LAC Klagenfurt praktiziert"- und recht hat er. In der Halle haben die anderen 50 Vereine 18 Cuppunkte erreicht?!! Ausreden gibt es keine mehr, so führt der KLV Weg direkt in den sportlichen Ruin.

PS: Funktionäre, die es nicht auf die Reihe bringen, Erfolge(d.h. österreichische Meister und -internationale EM, WM Teilnahmen)  mit dem eigenen Nachwuchs zu haben, sollten z. B. LLZ plötzlich Erfolge bringen - das geht nicht! Auch eine Schwalbe würde noch keinen Sommer machen.....

Georg Frank
3. März 2017

 Starkes Lebenszeichen von Julian Kellerer in Belgrad. In der Qualifikation sprang er 16,33 m- das ist ein neuer Kärntner Rekord und insgesamt die 14 beste Leistung! Von Platz 10 trennten ihn nur 18 cm.       G R A T U L A T I O N        Z U     D I E S E R        L E I S T U N G

Georg Frank
25. Februar 2017

 An folgenden Tagen werden die LZZ Trainings mit Dr. Werthner durchgeführt. Die Liste seht ihr unten!

Georg Frank
Seite 1 2 3 4 ... 171 172 173 174
Copyright © LAC Klagenfurt

Tarviserstraße 66, 9020 Klagenfurt
ZVR: 245422686 | Kontakt