Tolle Leistungen beim LAC-Meeting

Unser Meeting am Montag war ein voller Erfolg, sowohl die Werfer als auch die Springer konnten mit ganz ausgezeichneten Leistungen aufzeigen! Die Werfer Ganz herausragend präsentierten sich unsere Werfer: Lukas Gasper gelangen gleich zwei persönliche Bestleistungen, im Diskuswurf (U16) war er 41,89 Meter, auf die ÖJBL fehlen ihm nur mehr sechs Zentimeter, mit der Kugel…

Ullis LAC-LaufTreff

Breitensport wird beim LAC-Klagenfurt ganz groß geschrieben. Zu unserem bisher sehr gut angenommenen Kindertraining, ÖSTA-Training und Mastersteam – wird es ab 26. August  eine neue sportliche Möglichkeit geben. Derzeit sind Gruppenlaufangebote in Klagenfurt eher rar. Bei  „Ullis LAC-LaufTreff“ kommen Hobbysportler die gerne in der Gruppe trainieren und gemeinsam Wettkämpfe bestreiten möchten voll auf ihre Rechnung.…

LAC-Meeting am Montag

Am kommenden Montag veranstaltet  in der Leopold-Wagner-Arena unser Verein ein Meeting (Kugel/Diskus/Weit/Hoch). Es stehen noch zwei wichtige österreichische Meisterschaften an. Am 24./25. August suchen in Amstetten die Masters ihre Meister, am 7. und 8. September stehen die österreichischen Meisterschaften der Klassen U16 und U20 auf dem Programm. Einige unser Athleten benötigen noch ein Limit (Top-8…

Florian wieder unter 49 Sekunden

Wieder Top-Leistung von Florian Herbst beim LTU-Graz-Sommermeeting am Dienstag. Unser Langsprinter lief die Stadionrunde abermals unter 49 Sekunden. Nach dem anstrengenden Wochenende (Freitag Meeting mit 100 und 200 Meter/Sonntag Team-EM 4×400 Meter) waren die 48,89 Sekunden von Graz eine starke Zeit. Auch der zweite Platz bei diesem internationalen Wettkampf kann sich sehen lassen. Einen Sieg…

Diplomarbeiten mit LAC-Unterstützung

Der LAC-Klagenfurt bietet in vielerlei Hinsicht sportliche Hilfestellungen. Neben Unterstützung bei der Sportmatura, Aufnahmeprüfung für das Sportstudium, Leichtathletik im Kindergarten oder Hochsprungtraining als Vorbereitung für die Sportmatura konnte wir heuer erstmals auch bei  Diplomarbeiten, im Rahmen der Matura an der HTL-Mössingerstraße (Biomedizin und Gesundheitstechnik), unterstützend zur Seite stehen. Zwei Projektgruppen der 5AHBG hatten sich leichtathletikspezifische…

Florian Herbst im Nationalteam

Am10./11. August findet in Varazdin (Kroatien) die Europameisterschaft der Nationalteams (2. Liga) statt. Österreich trifft dabei auf  Bulgarien, Dänemark, Estland, Georgien, Israel, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Malta, Slowenien und Zypern. Als LAC-Beitrag wird unser 400-Meter-Läufer  Florian Herbst mit dabei sein. Unser Langsprinter hat sich mit  neuen österreichischen U18-Rekord für die EM empfohlen und bewies in Aserbeitschan…

Run auf unsere Facebook-Seite!

Neben unserer Homepage entwickelt sich der LAC-Facebook-Auftritt immer mehr zu einem absoluten Hit. Seit mehr als einem Jahr haben wir die Facebook-Seite aktiv und sie wird wirklich intensiv genutzt! Besonderes Interesse hat Florian Herbst bei seinem Auftritt bei den EYOF-Spielen in Baku erweckt. Gleich bei zwei Berichten schnellte die „ERREICHT“-Zahl auf über 1300.  Auf das…

Staatsmeisterschaften: Resümee

Die Staatsmeisterschaften am letzten Wochenende verliefen in vielerelei Hinsicht sehr positiv verlaufen: persönliche Bestleistungen von Selina (400m), Lea (Diskus), Alexander (Kugel) – vier Medaillen konnten erkämpft werden: Federico (Weit), Nathi (Drei) und vor allem zwei Medaillen in einer Disziplin (Diskus, Lea und Stefi) hatten wir nicht oft. Die Teamstärke des LAC zeigte die Medaillenbilanz, von…

Staatsmeisterschaften 1. Tag: alle Kärnten-Medaillen holt der LAC

  Für die herausragendsten Leistungen  des ersten Tages der Staatsmeisterschaften sorgten die LAC-Diskuswerferinnen. Kärntens Top-Werferinnen holten gleich zwei Medaillen. Lea Bostjancic (Foto) schleuderte die 1kg-Scheibe auf neue persönliche Bestleistung von 43,18 Meter und damit zu Silber. Klubkollegin Stefanie Waldkircher kam mit 41,58 Meter zur Bronzemedaille. Für die dritte Medaille am ersten Wettkampftag sorgte Federico Kucher.…

EYOF: Rang 6 für ÖLV-Staffel mit Florian Herbst

Nochmals eine Spitzenplatzierung von Florian beim Europäischen Olympischen Jugendfestival. Mit der ÖLV-Medley-Staffel (100-200-300-400 Meter) holte sich unser Athlet den sechsten Gesamtrang. Das Team Matheo Ablasser, Oluwatosin Ayodeji, Andreas Wolf und Florian (ÖOC-GEPA-Foto) lief ganz ausgezeichnete 1:56,64 Minuten und verbesserte sich zum Vorlauf um mehr als eine Sekunde. Für Flo war dies nach Rang vier über…