Staatsmeisterschaftsgold für Alex

Am ersten Tag der Hallenstaatsmeisterschaften in Linz gab es gleich das erste Gold für unseren Verein. Alexander Gesierich war in dieser Saison der überlegene Kugelstoßer Er verbesserte soch nach der Umstellung auf die Drehstoßtechnik gewaltig und krönte seine perfekte Saison mit seinem ersten Staatsmeistertitel. Unser Athlet wuchtet die 7,25kg schwere Kugel auf ausgezeichnete 15,69 Meter…

Steirischer Crosslaufcup: LAC-Nachwuchs führt!

Super präsentieren unsere Crossläufer im Rahmen des steirischen Crosslaufcups. Nach fünf von sechs Läufen führen Marlen Staudacher (U14/Foto) und Andreas Pachler (U20) die Cuplisten ihrer Altersklassen an. Ein vierter Platz von Alexander Schwarz und ein fünfter von Eva Schwarz runden das tolle Zwischenergebnis ab.Der LAC-Nachwuchs im STLV-Cup: 1. Platz WU14 Marlen Staudacher 1. Platz MU20 Pachler Andreas…

LAC-Kinder: Zwei Cross-Siege in Völkermarkt!

Super geschlagen haben sich die LAC-Kinder beim Crosslauf in Völkermarkt. Die LAC-Talente konnten gleich drei Stocklerplätze für sich verbuchen. Siege gab es für Timo Petschnig (U10) und Marlen Staudacher (U14), Jan Petschnig erkämpfte sich einen dritten Rang. Die LAC-Kinder in Völkermarkt: 1.Platz U10 Timo Petschnig 1.Platz U14 Marlen Staudacher 3. Platz U12 Jan Petschnig 4. Platz U16 Alexander Schwarz 6.…

Hallenstaatsmeisterschaften: Da geht was!

Die am Wochenende stattfindenden Meisterschaften könnten für unseren Verein so richtig erfolgreich werden! Alexander Gesierich hat die Technik im Kugelstoßen auf den Drehstoß umgestellt. Die Umstellung hat ihm so richtig gutgetan. Alex ist aktuell die Nr. 1 in Österreich uns sollte sein ersten Staatsmeisterschaftsgold holen können. Überrascht hat Federico Kucher. Beim letzten Meeting in Graz sprang er gleich zwei…

ÖMS U18: Elisabeth solls richten!

Am kommenden Wochenende wird unser Verein auch bei den österreichischen U18 Meisterschaften dabei sein. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall unserer Hürden-Goldfavoritin Lorena Miklau wird Elisabeth Bluch die Kohlen aus dem Feuer holen. Elisabeth hat sich heuer im Dreisprung auf ganz tolle 10,72 Meter gesteigert. Im Hochsprung, Hürdenlauf und Weitsprung kann mit einer Finalplatzierung gerechnet werden. Elisabeth wird zudem unsere 4×200-Meter-Staffel verstärken.

Fede springt 7,15 Meter

In  die Siegerliste des „Indoor SPEED and JUMP Graz 2020“ konnte sich Federico Kucher eintragen. Fede sprang ausgezeichnete 7,15 Meter im Weitsprung und zeigt  bei der Generalprobe für die Hallenstaatsmeisterschaften ansteigende Form. Unser-Athlet ist damit aktuell die Nummer 2 in Österreich, mit Luft nach oben! Foto Golger